Einkaufen

In Belarus können Sie leicht wunderschöne Geschenke für sich und Ihre Verwandten kaufen. Was lohnt sich denn zu kaufen, damit schöne Erinnerungen über das Land lange erhalten bleiben?

Das Land ist auch durch seinen Lein bekannt. Sie können sowohl ein fertiges Produkt als auch Stoffcoupons kaufen. Ein frühmittelalterliches oder ein Handtuch aus Lein mit Stickereien wird einen sehr lange an Traditionen des einfachen und freundschaftlichen belarussischen Volkes erinnern.

Kleidungsstück aus Lein

Kleidungsstück aus Lein

Souvenirs aus geflochtenem Stroh und Kletterpflanzen sind ein super Geschenk für alt und jung. Das Strohflechten ist hier seit Jahrhunderten bekannt. Handgemachte Blumen, Pferde, Hähnchen und Puppen aus Stroh finden Sie praktisch in jedem Laden.

Souvenirs aus geflochtenem Stroh und Kletterpflanzen

Souvenirs aus geflochtenem Stroh und Kletterpflanzen

Gehen Sie nicht an Keramik vorbei! Die Kinder werden von lustigen Kugelflöten begeistert sein und ihren Eltern kommen unbedingt nach Geschmack Geschirr, Kannen, Töpfe, Figuren und andere keramische Erzeugnisse, die im Alltag nützlich sind und unser Haus schön dekorieren.

Keramische Erzeugnisse

Keramische Erzeugnisse

Handgemachte Schmiedewaren, Holzlöffel, Ledersouvenirs sind auch sehenswert.

Handgemachte Schmiedewaren

Handgemachte Schmiedewaren

Stabil populär ist bei den Gästen Weiβrusslands die Produktion von Make-Up-Marken, auch Triko, Schuhe, regionale Süβwaren.

Süβwaren aus Belarus

Süβwaren aus Belarus

Das alles kann man in groβen Warenhäusern und Souveniershops kaufen. Während der Feste und Festivals werden Jahrmärkte von Gewerbemeistern organisiert. Da bietet man eine groβe Auswahl an traditionellen Erzeugnissen aus verschiedenen Materialien an.

Jahrmärkte von Gewerbemeistern

Jahrmärkte von Gewerbemeistern

Obst, Gemüse und überhaupt Grün empfiehlt es sich auf Märkten zu kaufen. Da sind sie am schmackhaftesten. Gewöhnlich haben die Märkte in Groβstädten täglich und in Kleinstädten am Wochenede geöffnet.

Komarovsky Markt

Komarovsky Markt

Einkaufszentren haben von 09 oder 10 bis 21 Uhr an 7 Tagen in der Woche geöffnet. Der Sonntag kann ein Ruhetag oder ein gekürzter Arbeitstag sein. Einige Lebensmittelläden der Hauptstadt und anderer Städte arbeiten rund um die Uhr. Sollten Sie auf dem Lande Ihren Urlaub haben, passen Sie da auf die Ӧffnungszeiten von Lebensmittelläden auf – die sind ziemlich nicht stabil.

Einkaufszentrum Staliza

Einkaufszentrum «Staliza»

Durchschnittspreise: Trinkwasser 1L – 0,5 Euro, Brot – 0,6 Euro, Bonbon-Schachtel 300g – 5 Euro, Flasche Bier – ab 1 Euro, Schachtel Zigaretten – 1-1,5 Euro.

Die Warenpreise variieren praktisch nicht, egal wo der Verkaufsort ist. Hier brauchen Sie nicht an den Rand der Stadt zu gehen, um sich Waren um das Zweifache billiger zu kaufen.